Orchestrina Pangea

orchestrina pangeaist eine freie Vereinigung von Musikern, die das Interesse an Musik des 18. und 19. Jahrhunderts mit zahlreichen Erfahrungen auf dem Gebiet der Kammermusik verbindet. Nach mehreren gemeinsamen Konzertauftritten nahmen die Mitglieder des Ensembles den Namen des Präkontinents   als Namen eines Musikensembles an, das Musik als gemeinsame Sprache aller Menschen auf der Welt symbolisiert. Die Eckpfeiler des Orchestrina-Repertoires sind Werke, die durch Zeit auf die Probe gestellt wurden. Musik, die vor Jahrhunderten entstanden ist, hat den Menschen noch was zu vermitteln, und das Erbe von Vivaldi, Mozart, Richter, Bach, Haydn, Beethoven und ihren Zeitgenossen muss ständig als eine Sprache gepflegt werden, die das Publikum in jeder Ecke der heutigen hektischen Welt versteht.