Kateřina Jansová

katerina jansovastudierte Flöte am P. J. Vejvanovský Konservatorium in Kremsier unter der Leitung von Věra Křivá und an der Musikakademie in Prag in der Klasse von Prof. Radomír Pivoda. Bereits während ihres Studiums nahm sie neben vielen Meisterkursen an einer Reihe von Wettbewerben teil. In den Jahren 1994–1995 war sie die erste Flötistin der Mährischen Philharmonie Olomouc. Sie ist langjähriges Mitglied des Musica Gaudeans Quartetts und seit 2015 auch festes Mitglied des Sebastian Trios. Seit 1998 wirkt sie im Ensemble Musica Bohemica. Mit diesen Ensembles hat sie eine Reihe von CDs aufgenommen. Kateřina Jansová unterrichtet Flöte am Gymnasium und Musikschule der Hauptstadt Prag.