Das verlorene Paradies - Arkadische Madrigale Monteverdis

Musiksommer in Eisenberg 2017
Datum: Samstag, 26. August 2017 17:00

Veranstaltungsort: Schloss Eisenberg (Jezeří)  |  Stadt: Horní Jiřetín, Czech Republic

Zum 450. Geburtstag Claudio Monteverdis
Das verlorene Paradies - Arkadische Madrigale Monteverdis
Von der Sehnsucht nach einer glücklicheren Welt.

 

Isabell Jantschek - Sopran
Heidi-Maria Taubert - Sopran
Johannes Weiss - Tenor
Tobias Mäthger - Tenor
Felix Schwandke - Baß

BATZDORFER HOFKAPELLE

Monteverdis 8. Madrigalbuch ist eine besondere Sammlung. Seine „Madrigale von Liebe und Krieg“ sollten nach dem Monteverdis Vorwort drei Passionen der Seele ausdrücken: Ärger, Mäßigkeit und Demut oder Gebet. Monteverdi war überzeugt, dass die Musik selbst den Ärger nicht ausdrücken kann, er hat für diesen Affekt ein spezieller Stil erfunden - „stile concitato“.
Der Auswahl von dieser Sammlung auf die Poesie von Torquato Tasso, Giovanni Battista Guarini, Giambattista Marino, Ottavio Rinuccini, Francesco Petrarca präsentiert Madrigale, die beinahe selbstständigen Dramas (Combattimento di Tancredi e Clorinda), aber auch ganz intime Verse wie Lamento della ninfa sind.
Aufführung in Musiksommer Eisenberg 2017 sollte das Publikum durch die verschiedenen Räume des Schlosses führen, von Hof zu dem großen Saal. Die Batzdorfer Hofkapelle als Residenzensemble eines mittelalterlichen Schlosses hat mit solchen Inszenierungen reiche Erfahrungen. Wir freuen uns, wie Sie Ihre Musik mit dem Schloss Eisenberg verbinden.

 

 

Telefon
724 326 031, 602 626 430
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
Státní zámek Jezeří
435 43 Horní Jiřetín, Czech Republic

 

Karte


 

Alle Daten


  • Samstag, 26. August 2017 17:00

Powered by iCagenda

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31