Ch. W. Gluck: Orpheus und Eurydike

Musiksommer in Eisenberg 2017
Datum: Samstag, 5. August 2017 17:00

Veranstaltungsort: Schloss Eisenberg (Jezeří)  |  Stadt: Horní Jiřetín, Czech Republic

Alena Hönigová – Cembalo, Adaptation von Orpheus und Eurydike
Ilona Koudelková und Petr Koudelka – Schwarzes Theater und Wort

orpheus

Die Geschichte des Sängers Orpheus erzählt mit Musik, Worte und Schwarzem Theater*. 

Die freie Adaptation der Musik von CH. W. Gluck für Cembalo verfolgt den Handlungspfaden der berühmten Geschichte von Orpheus, der seine Gattin Eurydike verlor. Er befolgt den Rat von Amor und bricht auf dem Weg zum Hades. Wenn es ihm gelingt, die Furien dort mit seiner Musik zu rühren, darf er Eurydike wieder zu den Lebenden zurückführen, unter der Bedingung, dass er sich beim Rückweg nicht zu ihr umsieht.
Man sucht dabei auf dem Cembalo die Seite des Elysiums, der Furien und die Seiten der unwiderstehlichen Sehnsucht sich umzudrehen. Die unsichtbaren Schauspieler geben das Leben den Lichtobjekten, die an schwarzem Hintergrund die Geschichte und Gefühle von Orpheus erzählen.

*Die technischen Voraussetzungen für Schwarzes Theater sind eine mit schwarzem Samt ausgeschlagene Bühne und ebenso vermummte Spieler. Dadurch, dass schwarz gekleidete Spieler vor schwarzem Hintergrund spielen, können sie unsichtbar bleiben.

In einer scharf abgegrenzten Lichtgasse werden von ihnen Objekte und Puppen so geführt, dass diese sich frei im Raum bewegen. So lassen sich erstaunliche Illusionen erzeugen: Sterne tauchen aus dem Dunkel auf, ein Zirkel tanzt Ballett und Puppen bewegen sich scheinbar selbständig über die Bühne. Häufig ist bei dem Schwarzen Theater auch ein Zusammenspiel der Objekte mit lebenden Darstellern, Pantomimen etc., zu finden Als Effekt kann zusätzlich das Schwarzlicht (UV-Licht) eingesetzt werden, so dass weiße oder fluoreszierende Gegenstände leuchten.

 

Telefon
724 326 031, 602 626 430
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
Státní zámek Jezeří
435 43 Horní Jiřetín, Czech Republic

 

Karte


 

Alle Daten


  • Samstag, 5. August 2017 17:00

Powered by iCagenda

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31